Realised solutions

Below we share a small selection of these companies:

The basic modules of the apintra® products have been in use since the 1980s. Ever since, companies from almost every industry have successfully used our software.

Road safety

Manufacturer of solutions for mobile road safety

Special features: 
Recursive BOM processor with multi-level BOMs. Partially identical assemblies manufactured in-house or externally (taken into account through network planning technology).

Concrete formwork

Leading manufacturer of concrete formwork and support systems for modern concrete construction

Special features:
 Nested corporate network with worldwide data exchange. Multilingual version. Focus on cost accounting (direct cost and break-even analyses), individual, highly complex rental programme and rental invoicing for concrete formwork). Special features in production data and time recording.

Consumer electronics

German manufacturer of consumer electronics (high-end stereo systems and loudspeakers)

Special features: 
Multi-level, highly complex parts list structure. Pre- and post-calculations. Prefabricated components. The final production level (white, ash and oak sounding boards and interior of the speakers) was scheduled with route planning.

Special machine construction

German special machine construction – focus on the wet goods industry (including cup filling systems for dairies)

Special features: 
Parts list and component management, material management, follow-up and concurrent calculation of production costs, transfer of part geometry data to CNC production centre.

Manufacturer of bedding

Leading manufacturer of bedding and ecological mattresses

Special features: 
Order processing, rebate and condition management, rebate settlement and dispatch processing.

Concrete and marble plant

Northern German concrete and marble plant and leading German supplier of artificial stone

Special features: 
Nested company network. Client solution with automatic transfer of order and production data to other clients, with automated invoicing. Consolidation of clients and profit centres. Cost centre and cost unit accounting with cost distribution sheets (accounting with public funds).

Audiotechnik

German manufacturer for professional audio technology for professional monitoring

Special features: 
BOM complexity, variant logic. Worldwide distribution

State vocational school

State vocational school (Bavaria)

Special features: 
System for training ERP solutions. Modified master data had to be reset.

Furniture manufacturer

German furniture manufacturer

Special features: 
Financial management with complex processes for client invoicing, association invoicing, rebate settlement, individual payments with clearing of up to 500 invoices (simulation and allocation). Order processing with route planning and in-house lorry operations with monitoring.

Manufacturer of radiation sources

Manufacturer of radiation sources for cosmetic, medical and technical applications

Special features: 
Internal access protection in the order system vis-à-vis other sales areas.

Automotive supply industry

Production and distribution of sawing and cutting technology

Special features: 
Highly complex discount and bonus system. Consignment stock. Continuous inventory. Automatic ordering of C articles (≥ 70,000 individual parts). Complex interface for data exchange via EDI.

IT-Distributor

IT distributor with a focus on storage solutions

Special features: 
Nearly complete automation of the entire eCommerce trade processing. eBay interface for incoming orders, MT942 interface from Deutsche Bank for incoming payments and automated allocation. Interface to shippers. Automatic transaction booking.

Manufacturer of loft ladders

German manufacturer of loft ladders

Special features: 
Small-batch production, material procurement, production data and time recording, extensive merchandise management, in-house logistics, with various discount types and bonus accounting. Extensive finance and accounting system with association management.

Manufacturer of products small animal husbandry

Manufacturer of products for small animal husbandry

Special features: 
Small-batch production, small and large batch production, production data and personnel time recording, warehouse processing, interfaces to delivery services.

Manufacturer of lighting technology

Manufacturer, importer and wholesaler of lighting/LED technology and rigging

Special features: 
Spare parts management, warehouse management, inventory in different currencies, consignment stock, repair and service management.

Manufacturers of structured wafers

Companies and technologically leading manufacturers of structured wafers made of glass, glass–silicon compounds or quartz

Special features: 
Cutting management and optimisation of order-related sizes and associated remnant management

Perforated sheet manufacturer

Perforated sheet manufacturer (perforated sheet and punching plant)

Special features:
 Single-stage production, with preliminary, joint and final costing at item level. Network planning technology for machine scheduling.

Conveyor systems manufacturer

Conveyor systems and machinery manufacturer

Special features: 
Variant use, prefabricated assemblies, pre-, co- and post-calculation at assembly level, repair and service management, recursive bill of materials.

Lift controls manufacturer

Lift controls manufacturer

Special features: 
Materials management, ordering with quotation management, follow-up services, delivery reminder, automated ordering procedure.

Green waste recycling

Manufacturer of solutions and equipment for reducing and recycling green waste

Special features: 
Variant bill of materials with formula and/or as duplicate. Materials management, warehousing, external production with locations in Germany and Lithuania.

Anlagenbau

Anlagenhersteller im Bereich Förder-, Prozess- und Umwelttechnik
Besonderheiten:
Variantenverwendung, Mitlaufende Kalkulation, Baugruppenfertigung, Nachkalkualtion.

Waste management

Companies from the waste management and processing sector

Special features: 
Standard – focus, however, on cost accounting (cost centres, cost types, cost unit accounting with cost distribution sheets). Use of cost distribution sheets for accounting with public authorities.

Nachfolgend zeigen wir eine kleine Auswahl dieser Unternehmen:

Die Basismodule der apintra® Produkte sind seit den 1980er Jahren im Einsatz. Seit dieser Zeit haben Unternehmen aus nahezu allen Branchen unsere Software erfolgreich genutzt.

Strassensicherheit

Hersteller von Lösungen für die mobile Straßensicherheit.
Besonderheiten:
Rekursiver Stücklistenprozessor mit mehrstufigen Stücklisten. Teilweise identische Baugruppen selbst oder fremdgefertigt (Berücksichtigung durch Netzplantechnik).

Betonschalungen

Führender Hersteller von Betonschalungs- und Unterstützungssystemen für den modernen Betonbau.
Besonderheiten:
Verschachteltes Unternehmensnetzwerk mit weltweitem Datenaustausch. Mehrsprachige Version. Schwerpunkte Kostenrechnung (Einzelkosten und DB- Rechnung), individuelles und sehr komplexes Mietprogramm und Mietabrechnung von Betonschalungen). Besonderheiten in der Betriebsdaten- und Zeiterfassung.

Unterhaltungs Elektronik

Deutscher Hersteller von Unterhaltungselektronik (Highend Stereoanlagen und Lautsprecher).
Besonderheiten:
Mehrstufige und sehr aufwendige Stücklistenstruktur. Vor- und Nachkalkulationen. Baugruppen wurden vorgefertigt. Mit der Tourenplanung wurden die letzte Produktionsebene eingeplant (Korpus weiß, Esche, Eiche usw. und Innenleben der Boxen).

Sondermaschinenbau

Deutscher Sondermaschinenbau – Schwerpunkt Nassindustrie (u.a. Becherabfüllanlagen für Molkereien).
Besonderheiten:
Stücklisten- und Baugruppenverwaltung, Materialverwaltung, Nach- und mitlaufende Kalkulation der Fertigungskosten, Übergabe von Teilegeometriedaten an CNC Fertigungszentrum.

Bettwaren

Führender Hersteller von Bettwaren und ökologische Matratzen.
Besonderheiten:
Auftragsabwicklung, Rabatte und Konditionsverwaltung, Bonusabrechnung und Versandabwicklung

Beton- und Marmorwerk

Norddeutsches Beton- und Marmorwerk und führenden deutschen Anbieter von Betonwerkstein.
Besonderheiten:
Verschachteltes Unternehmensnetzwerk. Mandantenlösung mit automatischer Übergabe von Auftrags- und Produktionsdaten an andere Mandanten. Dafür automatisierte Rechnungsstellung. Konsolidierung von Mandanten und Profitcentern. Kostenstellen und Kostenträgerrechnung mit BAB (Abrechnung öffentliche Hand).

Audiotechnik

Deutscher Hersteller für professionelle Audiotechnik speziell für das professionelle Monitoring.
Besonderheiten:
Stücklistenkomplexibilität, Variantenlogik. Weltweiter Vertrieb.

Staatliche Berufsschule

Staatliche Berufsschule (Bayern)
Besonderheiten:
System zur Schulung von ERP Lösungen. Geänderte Stammdaten mussten zurückgesetzt werden.

Möbel

Deutscher Möbelhersteller
Besonderheiten:
Finanzwesen mit komplexen Abläufen hinsichtlich Rechnungsstellung an Kunden, Verbandsabrechnung, Bonusabrechnung, Einzelzahlungen mit Ausgleich von bis zu 500 Rechnungen (Simulation und Zuordnung). Auftragsabwicklung mit Tourenplanung, eigener LKW Verkehr mit Überwachung.

Strahlungsquellen

Hersteller von Strahlungsquellen für kosmetische, medizinische und technische Anwendungen.
Besonderheiten:
Zugriffsschutz im Auftragswesen selbst intern gegenüber anderen Verkaufsgebieten.

Automobil Zulieferindustrie

Herstellung und Vertrieb von Säge- und Zerspanungstechnik.
Besonderheiten:
Sehr komplexes Rabatt und Bonussystem. Konsignationslager. Mitlaufende Inventur. Automatische Bestellung von C Artikeln (>= 70.000 Einzelteile). Komplexe Schnittstelle für Datenaustausch per EDI.

IT-Distributor

IT-Distributor mit dem Schwerpunkt Speicherlösungen.
Besonderheiten:
Nahezu vollständige Automatisierung der gesamten Abwicklung des eCommerce Handels. eBay Schnittstelle für eingehende Aufträge, MT942 Schnittstelle Deutsche Bank für Zahlungseingänge und automatisierten Zuordnung. Schnittstelle zu Versendern. Automatische Verbuchung der Vorgänge.

Bodentreppen

Deutscher Hersteller von Bodentreppen
Besonderheiten:
Kleinserienfertigung, Materialbeschaffung, Betriebsdaten- und Zeiterfassung umfangreicher Warenwirtschaftsbereich eigener Logistik, mit diversen Rabattarten und Bonusabrechnung. Aufwendiges Finanz- und Rechnungswesen mit Verbandspflege.

Kleintierhaltung

Hersteller von Produkten für die Kleintierhaltung.
Besonderheiten:
Produktion nur geringe Tiefe, Klein- und Großserienfertigung, BDE und PZE, Lagerverarbeitung, Schnittstellen zu Lieferdiensten.

Veranstaltungstechnik

Hersteller, Importeur und Grosshandel von Licht- bzw. LED-Technik und Rigging.
Besonderheiten:
Ersatzteileverwaltung, Lagerverwaltung, Inventur in unterschiedlichen Währungen, Konsigationslager, Reparatur und Serviceverwaltung.

Strukturierte Wafern

Unternehmen und technologisch führende Hersteller von strukturierten Wafern aus Glas, Glas-Silizium-Verbindungen oder Quarz.
Besonderheiten:
Zuschnittverwaltung und -optimierung von auftragsbezogenen Größen und zugehörige Resteverwaltung.

Lochbleche

Hersteller von Lochblechen (Lochblech- und Stanzwerk)
Besonderheiten:
Einstufige Fertigung, Vor-, Mit- und Nachkalkulation auf Postionsebene. Netzplantechnik für die Maschineneinplanung.

Fördertechnik

Hersteller von Förderanlagen und Maschinen
Besonderheiten:
Variantenverwendung, vorgefertigte Baugruppen, Vor-, Mit- und Nachkalkulation auf Baugruppenebene, Reparatur- und Serviceverwaltung, Rekursive Stückliste.

Aufzug-Steuerungen

Hersteller von Aufzug-Steuerungen
Besonderheiten:
Materialwirtschaft, Bestellwesen mit Angebotsverwaltung, Nachverfolgung, Lieferanmahnung, automatisiertem Bestellverfahren.

Verwertung Grünabfälle

Hersteller von Lösungen und Geräten zur Reduzierung und Verwertung von Grünabfällen.
Besonderheiten:
Variantenstückliste mit Formel und/oder als Duplikat. Materialverwaltung, Lagerwesen, externe Fertigung – Standorte in Deutschland und Litauen.

Anlagenbau

Anlagenhersteller im Bereich Förder-, Prozess- und Umwelttechnik
Besonderheiten:
Variantenverwendung, Mitlaufende Kalkulation, Baugruppenfertigung, Nachkalkualtion.

Abfallwirtschaft

Unternehmen aus dem Bereich der Abfallwirtschaft und Verarbeitung.
Besonderheiten:
Standard – Schwerpunkt allerdings im Bereich Kostenrechnung (Kostenstellen, Kostenarten, Kostenträgerrechnung mit BAB). BAB wegen Abrechnung mit öffentlicher Hand.

apintra® solutions

All apintra® solutions are based on the same technology with equal advantages. These include multi-client capability, plausibility checks, open interfaces and local and temporal availability, as well as the ability to quickly find each individual data record.